skip to Main Content

Würzburger Haus - Aktuelle Nachrichten

Das Würzburger Karl-Straub-Haus ist ein Haus des Rhönklub-Zweigvereins Würzburg e. V.

Bereits 1920 erworben die Zweigvereine Würzburg und Frankfurt ein ehemaliges Pferdelazarett in Dammersfeld und haben es zum Wanderheim „Haus Franken“ ausgebaut. Nachdem Dammersfeld 1938 zum Truppenübungsplatz erklärt wurde, musste das Haus geräumt werden und so entstand das Würzburger Haus in herrlicher Lage am Farnsberg auf 768 m Höhe.

Seit Januar 2019 wird das Würzburger Haus von uns gepachtet und wir freuen uns, Sie mit viel Engagement zu bewirten und zu beherbergen.

Restaurant & Gasträume

Unser Restaurant bietet Ihnen regionale Hüttenküche in modernem Ambiente.

In unseren zwei Gasträumen finden bis zu 100 Personen Platz. So haben Sie auch die Möglichkeit, Ihre Feste in unserem Haus zu feiern. Wir erstellen Ihnen nach Absprache gerne ein individuelles Angebot.

Für Übernachtungsmöglichkeiten haben wir in unseren 14 Zwei- u. Mehrbettzimmern (insg. 43 Betten, 6 Etagenduschen) bestens gesorgt.

Achtung!
Alle Rhönklubmitglieder der Gebietsvereine des Deutschen Wanderverbandes erhalten eine Übernachtungsermäßigung von 2,00 € je Nacht.

Kinderspielplatz

Unsere kleinen Gäste können sich nach Lust und Laune auf dem großen Kinderspielplatz, der sich neben dem Haus befindet, austoben.

Wuerzburgerhaus.de - Spielplatz Würzburger Haus

Spielplatz Würzburger Haus

Wuerzburgerhaus.de - Spielplatz Würzburger Haus

Spielplatz Würzburger Haus

Wuerzburgerhaus.de - Boulder Felsen Karl Der Große

Boulder Felsen Karl der Große

Würzburger Haus - Aktuelle Nachrichten

Back To Top